Maresme-Küche

Maresme-Küche

Der Maresme-Kreis ist eines der größten spanischen Gemüseanbaugebiete, so dass es nicht überraschend ist, das jedes Jahr über 50 verschiedene Kulinarische Tage zu lokalen Spezialitäten veranstaltet werden. Und nicht zu vergessen sind auch die guten

Produkte aus dem Meer, für die die einheimische Küche viele traditionelle Rezepte kennt....
 
DIE KÜCHE DES MARESME
 
Typisch für die Maresme-Küche sind Fisch- und Gemüseeintöpfe mit frischen Zutaten aus der Region. Einige der Orte des Maresme sind für die besonders guten Früchte- oder Gemüsesorten bekannt, die dort geerntet werden: zum Beispiel die Erdeeren aus Vallalta, die Kirschen von Roca d’Arenys de Munt, die Pometa-Tomaten, die Erbsen aus Mataró, Sant Andreu de Llavaneres und Caldes d’Estrac, die Bohnen aus Caldes d’Estrac, die Fesols del ganxet (weiße Bohnen) aus Malgrat de Mar und Palafolls, die Pilze aus dem Baix Maresme und die Trauben der Herkunftsbezeichnung DO Alella.

Aus dem Meer kommen Tintenfisch, Garnelen, Kaisergranat und die Muscheln aus Arenys de Mar und andere Mittelmeerfische.

Aber ein Essen im Maresme ist erst mit dem süßen Abschluss komplett: Zu den beliebtesten Naschereien gehören der Coca-Blechkuchen aus Llavaneres, die Schoko-Boixets aus Arenys de Munt und die süßen Kirchenfenster aus Canet de Mar.

0

Das ganze Jahr über finden in den verschiedenen Orten des Maresme kulinarische Tage statt, bei denen sich alles um die besonderen Zutaten und Rezepte der Region dreht.
Jedes Jahr finden im...

Herkunftssiegel DO Alella

Zu den typischen Produkten des Maresme gehören auch die Weine und Caves aus Alella. Die Weine dieser Region tragen die Herkunftsbezeichnung (DO) und sind der...

Die besondere weiße Bohne 

Von den im Maresme angebauten Gemüsesorten hat die DOP Fesol del Ganxet, auch Mongeta del Ganxet genannt, einen ganz besonderen Stellenwert, den sie ist die...

Aktie